Teleskopalignment Tipps

Hallo zusammen,

habt ihr Tipps, wie man am besten das Sternalignment machen kann mit der EQ6, da ich gestern ziemliche Probleme hatte, dass das Teleskop ein ordentliches GoTo macht. Ich nutze meist die 2 Stern Alignments und suche mir Deneb und Cih. Allerdings war mein Standort schon sehr dunkel, d.h. ich habe sowohl im Sucher als auch im Teleskopauszug schlicht zu viele Sterne gesehen. Der richtige Ort und Höhe scheint über mein GPS eingestellt worden zu sein - trotzdem einfach sehr seltsam.

Weiteres Problem war, dass rund herum Berge waren, d.h. bis zum Horizont hat man zu keiner Seite gesehen. Habt ihr Tipps?

Hallo Ben,

vielleicht hilft bei so dunklem Himmel (fast ein Luxusproblem) ein Leuchtpunktsucher oder Telrad anstatt oder zusätzlich zum Sucher. Damit sollte es leichter fallen, die Hauptsterne zu treffen, vorausgesetzt alles ist schön parallel ausgerichtet.

LG, Markus

2 Like

Danke, so einen hätte ich mir bestellt über Alibaba, aber wurde leider kaputt geliefert. Ich besorg mir jetzt erstmal dann einen Mgen 3 für die Nachführung, da das mit den unterschiedlichen Softwarelösungen und Planetenkamera einfach mühsam ist.